Preisträger 2010

Am 22. Oktober 2010 wurde im Rahmen der Zeugnisausgabe zum zweiten mal der Förderpreis des Vereins zur Förderung der Angewandten Informatik der FH Erfurt e.V. vergeben.
 

Beste Bachelorarbeit 2009/2010

Prof. Wössner konnte als Vorsitzender des Fördervereins
Herrn Christoph Kutza Urkunde und Prämie für die beste Bachelor-Arbeit überreichen.

Die Arbeit von Herrn Kutza hatte den Titel: "Entwicklung eines virtuellen Roboters mittels einer Physik-Engine als Modell für Studien zur Umsetzbarkeit physikalisch realistischer Bewegungen in 3D-Spielen" und wurde von Prof. Dr. Paul Grimm betreut.

Beste Masterarbeit 2009/2010

Den Preis für die beste Masterarbeit des vergangenen Jahres wurde an Tobias Hennig überreicht.

Herr Hennig schrieb seine Masterarbeit zum Thema "Usability Engineering am Beispiel einer Web-3.0-Applikation". Betreut wurde die Arbeit von Frau Prof. Gabriele Schade.